Sonntag, 7. April 2013

"Beachte immer, dass nichts bleibt, wie es ist, und denke daran, dass die Natur immer wieder ihre Formen wechselt."  Marc Aruel






 Dieser Strauß Blumen lag am Wegrand, als ich heute das Grab meines Opas besuchte. Er sah irgendwie wunderschön aus in der Sonne. Und seine leicht verwelkten Blätter ließen ihn für mich noch besser aussehen.

Kommentare:

Sanzibell hat gesagt…

sehr schöne fotos ♥

www.sanzibell.com

Meju Lockenstab hat gesagt…

Schön:)