Dienstag, 11. Dezember 2012




    Hier sind Bilder von meinem/unserem Vormittag in Münster. Ich hatte meine Kamera durchgehend in der Hand... Meine Handschuhe hatte ich nicht an, also wars schmerzhaft, aber das ist mir eigentlich immer egal haha.
Unsere Klasse wurde von einer lieben Frau durch die Stadt geführt... wir waren in einer wunderschönen kleinen Kirche (in Münster gibt es ganze 90) und auch im Friedenssaal, den ich ziemlich beeindruckend fand. Sowieso beeindruckt es mich, wenn in vor Dingen stehe, die ein paar 100 Jahre alt sind, oder sie betrete. Wie ist das bei euch?
Aufjedenfall hat es mir echt Spaß gemacht, wir durften ja hinterher auch noch alleine durch die Stadt dudeln :D Ich hoffe euch gefallen die Bilder, auch wenn man nicht so viel von der Stadt sieht... ;-)

  Die Bilder vom Freidenssaal ↑ gefallen mir am meisten !! :-)

1 Kommentar:

Esther hat gesagt…

Die Fotos sehen gut aus. Cool auch mit dem s/w zwischendurch.
Im zweitletzten Bild fällt das Licht voll schön durch das Fenster. Sieht fast ein wenig unheimlich aus, der Saal...